Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com Aktuelles – Peptiline GmbH

Aktuelles

Leber

Wussten Sie, dass die Leber eines der wichtigsten Organe in unserem Körper ist?

Wussten Sie, dass die Leber eines der wichtigsten Organe in unserem Körper ist? Sie kann in einer Minute etwa 1,5 Liter Blut filtern.

Aber fast niemand kann sich die wichtigste Rolle dieses Organs und die Folgen seines Versagens überhaupt vorstellen.

Jeder weiß, dass das Herz Blut pumpt, die Lungen uns Sauerstoff geben, die Nahrung wird im Magen verdaut, und was ist die Aufgabe der Leber? 

Die Leber übernimmt weit mehr als die Hälfte der Funktionen des gesamten Körpers (über 70%). Natürlich braucht man ein ganzes Lehrbuch um alles aufzuzählen, daher werden wir im Folgenden die grundlegendsten Funktionen nennen: 

Schutz vor Toxinen, Hormonsynthese, Verdauung, Speicherung von Spurenelementen und Vitaminen, Blutfilterung, Metabolismus von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen usw., und das ist alles nur durch die Leber. 

Deshalb ist es so wichtig, sich darum zu kümmern. Es reicht bereits eine falsche Lebensweise zu führen: viel Süßigkeiten, viele Infektionen, viel Alkohol, viele falsche Fette usw. 

Das ganze Problem mit Lebererkrankungen ist, dass sie asymptomatisch verlaufen können, da sie keine Schmerzrezeptoren haben. 

Sie sollten das also wissen und daran denken, dass Sie sich auf Dauer um Ihre Leber kümmern sollten.

Ernährung

Gesunde Ernährung

Die Top 3 Lebensmittel für eine gesunde Ernährung! ⠀

1. Nüsse ⠀
Diese verringern die Menge an schlechtem Cholesterin in deinem Blut und verbessern die Cholesterinwerte nachhaltig. Setze beispielsweise auf Mandeln, Macadamia- und Paranüsse.⠀

2. Bananen ⠀
Bananen sind reich an Kohlenhydraten und dem Mikronährstoff Kalium. Beide Inhaltsstoffe sind ideal, um deine Energiespeicher besonders nach harten Trainingseinheiten wieder aufzufüllen.⠀

3. Magerquark ⠀
Magerquark enthält viel Eiweiß, bei einem gleichzeitig sehr niedrigen Fettanteil. Das im Quark enthaltene Eiweiß ist mit einer biologischen Wertigkeit von 81 hochwertiger als viele Fleisch-Eiweiße.⠀

Vegan-Logo

Vorteile und Nachteile von Veganer Ernährung.

Vorteile von Veganer Ernährung!

Da das Thema Veganismus immer mehr Fuß in der Welt fasst möchten wir heute einmal die Vorteile von Veganer Ernährung erläutern.

Alleine der Verzicht auf Fleisch und Wurst löst bereits einen positiven Effekt aus.⠀

Der Körper ist einfach nicht mehr so viel mit der Verdauung beschäftigt. ⠀

Des Weiteren möchte man Abwechslung und wird so immer kreativer, was die eigenen Mahlzeiten betrifft. ⠀

Wer sich gesund vegan ernährt, kann, was die Mengen angeht, deutlich mehr essen. ⠀

Dieser muss sogar mehr essen und das auch noch häufiger am Tag als der gewöhnliche Fleischesser.⠀

Pflanzliche Lebensmittel sind nun mal in der Regel fett- und kalorienarm. ⠀

Als Veganer muss man schon große Portionen an Obst, Salat oder Vollkornpasta mit Gemüsesoße zu sich nehmen, um den täglichen Kalorienbedarf zu decken. ⠀

Dafür ist aber auch das Sättigungsgefühl nachhaltiger. Ganz zu schweigen von einem viel besseren Körpergefühl.

Nachteile von Veganer Ernährung!

Bei den Nachteilen durch vegane Ernährung handelt es sich primär um einen Mangel an wichtigen Mineralien und Proteinen. ⠀

So liegt bei langjährig praktiziertem Veganismus nicht selten ein Mangel an Vitamin B2, D und/oder B12 vor.⠀

Zu weiteren Nachteilen durch vegane Ernährung gehört es, dass nicht alle Bevölkerungsgruppen gleich gut geeignet sind, sich ausschliesslich pflanzlich zu ernähren.⠀

Alte Menschen, Säuglinge, Schwangere und stillende Mütter sind bei veganer Ernährungsweise anfällig für körperliche Mangelerscheinungen.⠀

Entscheiden Sie selbst, wie vegan Sie sein wollen.⠀

IPH Logo

Definition von kurzen Peptiden.

Die Ernährung auf der Basis von kurzen Peptiden und Peptidkomplexen ist eine der neuesten Entdeckungen der Wissenschaft und ermöglicht eine effizientere Aufnahme von Aminosäuren im Körper. Die mit solchen Zusatzstoffen angereicherten Produkte haben eine spezielle Bezeichnung – das IPH-Zeichen.

Sie werden feststellen, dass solche Kennzeichnungen nicht nur auf Dosen für Sportler, sondern auch auf anderen Produkten, wie zum Beispiel im Bereich der Kosmetik und von Lebensmitteln, die in die Kategorie der gesunden Ernährung zählen, vorhanden sind.
Das Vorhandensein der IPH-Marke auf der Verpackung von Produkten in Kapseln oder in Form von Pulver, die für Sportler entwickelt wurden, deutet nicht auf die Aufnahme von komplexen Proteinkomplexen hin, sondern auf kurze Peptide, die viel schneller und besser im Körper aufgenommen werden.
Heute ist das Vorhandensein des IPH-Zeichens eines der Zeichen für die Bestätigung der Qualität neuer Nahrungsergänzungsmittel, zu denen auch Zusatzstoffe auf Basis kurzer Peptide gehören. Die Qualität wird in allen Phasen der Produktion kontrolliert, besonders nochmal am Ende.

Wenn Sie die IPH-Kennzeichnung sehen, bedeutet dies, dass nicht nur die Rohstoffe selbst, sondern auch das Endprodukt die notwendigen Prüfungen und Zertifizierungen durchlaufen hat, die die Einhaltung aller gesetzlichen Anforderungen bestätigen.
Auf diese Weise vermittelt das IPH-Zeichen einen Eindruck von der Zusammensetzung des biologisch aktiven Zusatzstoffs und seiner Einhaltung der technischen Vorschriften.

BCAA IPH

Wir laden Sie ein, unseren Stand auf einer der größten Messen in Las Vegas zu besuchen, vom 15. bis 19. Oktober 2019 in der Mondalay Bay.

Sehr geehrte Partner!

Wir haben die Ehre, Sie zu einem Besuch unseres Standes auf einer der größten Messen in Las Vegas (USA) einzuladen.
Die Ausstellung findet vom 15. bis 19. Oktober 2019 im Mondalay Bay Exhibition Centre, 3950 Las Vegas Blvd statt.
Sie werden die Möglichkeit haben, die Neuheiten unserer auf dem Weltmarkt präsentierten Peptidrohstoffe kennenzulernen.
IDEAL PHARMA PEPTIDE

Qualität

NEM-Control® Marke

Zur Abrundung unserer qualitativ hochwertigen und angesehenen Produkten, bekamen wir nun schließlich auch die NEM-Control® Marke für geprüfte Nahrungsergänzungsmittel mit Qualitätsmaßstab in Europa!

Nobelpreise für die erfolgreiche Arbeit mit Peptiden…

Nobelpreis

2018 wurden Nobelpreise für die erfolgreiche Arbeit mit Peptiden verliehen. Bestimmte, entwickelte Proteine und Enzyme leiten gezielte chemische Reaktionen im Körper ein. Außerdem besteht durch diese Entdeckung nun die Möglichkeit, bestimmte Peptide zu entwickeln um mittels Antikörper Giftstoffe zu neutralisieren, Autoimmunerkrankungen entgegenzuwirken und metastasierenden Krebs zu heilen!!

Informieren Sie sich selbst und profitieren Sie so früh wie möglich von diesem Wissen!

http://www.spiegel.de

https://www.br.de

http://www.goettinger-tageblatt.de/